Über mich

Markus Fetzer (1970) ist ein gebürtiger Braunschweiger. Er selbst sagt von sich, dass er der einzige (Braunschweiger) sei, der nicht stur ist.

Ursprünglich hat Markus Fetzer eine Bankausbildung gemacht bei einer ziemlich großen norddeutschen Bank.

Sein Weg führte ihn insgesamt durch drei Banken und drei Versicherungsgesellschaften. Die Kundenberatung war und ist sein Thema. Jedoch wollte er die Kunden in seinem Sinne beraten und das ging nur, ohne einen Arbeitgeber zu haben.

Seit 1995 ist er selbstständig tätig. Er selbst betont: „Ich arbeite in der Tat selbst und ständig.“ Mitarbeiter hat er sich nicht geleistet und lacht: „Ich möchte meinen Qualitätsstandard halten.“

Ein nebenberufliches Marketing-Studium hat ihm sehr viel zusätzliche Kompetenz beschert.

Später kam eine Coaching-Ausbildung dazu. „Ich möchte meinen Kunden persönlich helfen können.“

Diese Coaching-Ausbildung wurde ständig erweitert. Der größte Schritt war eine Ausbildung in Hypnosetherapie und die Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie.

Heute arbeitet Markus Fetzer zweigleisig. Er hat eine eigene Praxis in Braunschweig mit dem Schwerpunkt Hypnosetherapie. In seinem Beratungsunternehmen, der MaFeCon, gibt er sein Wissen aus den Bereichen Vertrieb, Verkauf und Marketing in Verbindung mit mentalen Techniken an seine Kunden weiter.

„Die Kombination aus Verkaufstraining und Mentalcoaching ist eine gute Mischung, um nachhaltig erfolgreicher zu werden.“

Kontaktieren Sie ihn für ein erstes Gespräch. Es lohnt sich.