Mentalcoaching

Erfolge sind kein Zufall. Sie entstehen im Kopf.

In der Schule haben wir die Grundfertigkeiten gelernt: Lesen, Schreiben, Rechnen und das, was wir unter Allgemeinbildung verstehen.

Danach haben wir einen Beruf erlernt und/oder ein Studium absolviert. In dieser Phase haben wir wichtige grundlegende Kenntnisse für unser späteres Berufs- bzw. Geschäftsleben erworben.

Dann kam der Sprung in das kalte Wasser. Der erste Job hat uns oft gefordert und die Phrase Learning by Doing bekam eine völlig neue Bedeutung.

Wir haben also viel gelernt in Bezug auf unser fachliches Handwerkszeug. Hinzu kam irgendwann die Erkenntnis, dass wir niemals fertig werden mit dem Lernen. Das Leben besteht aus lebenslangem Lernen.

Die Zeiten ändern sich. Spätestens seit der Digitalisierung wird alles schneller. Wir sind ständig erreichbar. Wir bekommen jeden Tag unzählige Emails, allerdings ohne mehr Zeit zu haben, alle zu lesen.

Die Anforderungen steigen. Der Druck auch.

Begriffe wie mentale Stärke und Resilienz erobern unseren Wortschatz.

Wir sind was wir denken!

Haben wir gelernt, so zu denken?

Können wir unsere Gedanken trainieren, damit wir das Richtige denken?

Wenn ja, was ist oder wäre das Richtige?

Mentalcoaching trainiert Ihre Gedanken und ich trainiere Sie.

Im Spitzensport ist es nicht ungewöhnlich, einen Mental-Coach zu haben. Mit Mentalcoaching wird es erst möglich, eine absolute Spitzenleistung zu erbringen. Erfolge entstehen zurerst im Kopf.

Mein Motto: Menschen erfolgreicher machen!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.